Gesellschafter

Die Knappschaft Kliniken GmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS). Mit der Organisationsreform der Rentenversicherung sind Bundesknappschaft, Bahnversicherungsanstalt und Seekasse zum 1. Oktober 2005 zur DRV KBS verschmolzen. Die knappschaftliche Krankenversicherung wird im Verbundsystem unter dem Namen KNAPPSCHAFT fortgeführt. Mit ihrem einzigartigen Verbund aus gesetzlicher Rentenversicherung, Renten-Zusatzversicherung, Kranken- und Pflegeversicherung mit einem eigenen Medizinischen Netz nimmt die DRV KBS in der Sozialversicherung einen besonderen Platz ein und bietet ihren Mitgliedern eine umfassende soziale wie medizinische Sicherheit. 

Zum Internetauftritt der DRV KBS



Gesellschaftervertreter

Prof. Dr. Karl Friedrich Jakob

Edeltraud Glänzer

Top