Compliance

Zentraler Compliance-Beauftragter

Zentraler Compliance-Beauftragter

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Tobias Mühlenbrock
Leiter Referat Recht/Compliance
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund
T. 0231 922 1281

E-Mail
Compliance besitzt in der Knappschaft Kliniken GmbH und den mit ihr verbundenen Gesellschaften einen sehr hohen Stellenwert. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Geschäftspartner und vor allem unsere Patientinnen und Patienten können auch auf diesem Gebiet die Einhaltung höchster Standards erwarten. Diesen Erwartungen wollen wir gerecht werden.
Auf der Grundlage hoher ethischer Standards haben wir daher Verhaltensrichtlinien geschaffen, um unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Leitlinien für ein gesetzestreues Verhalten zu geben. Die in diesen Richtlinien formulierten Grundsätze regeln insbesondere den Umgang mit unseren Kunden und Geschäftspartnern. Wir setzen in jeden unserer Mitarbeiter das Vertrauen und die Erwartung, diesem Anspruch jederzeit gerecht zu werden.
Die folgenden Bausteine stellen die wesentlichen Elemente unseres Compliance Management Systems dar:
• Identifizierung und Systematisierung von Compliance-Pflichten und -Risiken
• Festlegung von Compliance-Standards in Form von Verhaltenskodizes und sonstigen Richtlinien
• Information und Schulung der Mitarbeiter als Präventivmaßnahmen
• Einrichtung von Kontrollen und Überwachung der Einhaltung von Compliance-Vorgaben
• Regelmäßige Berichterstattung an Geschäftsführung und Aufsichtsrat


Top